Pilgern zu Psalm 23

Pfarrer Philipp Rottach aus Stammheim-Holzbronn hat mit seinen Konfis einen Pilgerweg zu Psalm 23 durchgeführt. Die Konfis machen einen Spaziergang (oder eine Radtour) durch die Natur zu verschiedenen Stationen zu Psalm 23. Zu jeder Station gibt es ein Video.

Im Hintergrund steht die Erarbeitung eines “Beziehungsbildes” – da sollten die Konfis mit zwei Stiften (einer für Gott, einer für sich selbst) malen, wie sie ihre Beziehung zu Gott sehen – Linien, die sich kreuzen, berühren….

Vielen Dank, dass wir die Idee hier multiplizieren dürfen. Gerade bei schönem Wetter sind Wege und Stationen in der Natur eine gute Art, Konfi in Zeiten von Lockdown zu gestalten – weg vom Bildschirm zuhause.

Schreibe einen Kommentar