“Spiritbound” – digitaler Stationenlauf unter Corona-Bedingungen

Konfis, die draußen unterwegs sind – das ist auch unter Corona-Bedingungen möglich. An dieser Stelle wollen wir auf einen Entwurf von Achim Plagentz, Studienleiter am rpi der EKKW und EKHN, aufmerksam machen. Er hat einen Stationenlauf zum Thema “Heiliger Geist” entwickelt, der entweder mit der App “Actionbound“, mit der “KonApp” oder im Rahmen eines Präsenztreffens durchgeführt werden kann.

Der Entwurf enthält viele Ideen, die auch auf eigene Stationenläufe zu anderen Themen angepasst werden können, falls das Thema “Heiliger Geist” in dieser Kirchenjahres-Zeit nicht oben auf der To-Do-Liste steht. Die vielen Materialien und Stationenideen geben einen guten Eindruck, wie mithilfe digitaler Tools unter Corona-Bedingungen sinnvoll Konfirmandenarbeit durchgeführt werden kann.

Hier geht’s zum Entwurf (pdf-Download).

Schreibe einen Kommentar