Konfirmandenzeit als Ritualisierung unter Gleichgebildeten

„Was machen wir hier eigentlich?“, frage ich mich, diesmal besonders akut bei einer Zoom-Besprechung. Wir bereiten einen Schnupper-Konfer-Tag vor, überlegen, ob es Konfer oder Konfa heißen soll. Ich schlage Konfirmandenzeit vor. „Klingt zu langatmig“, sagt meine Teamerin. „Konfirmandenarbeit?“ – „Ab in die Mine!“. „Auf jeden Fall sollten wir den Mythos ausräumen, dass Konfer irgendwas mit … Weiterlesen Konfirmandenzeit als Ritualisierung unter Gleichgebildeten